Leben ist immer lebensgefährlich

 

Ein Erich Kästner-Abend

 

Scharfzüngig und ironisch, amüsant und bisweilen bissig, so kennt man Erich Kästner! Doch wer kennt die sehr empfindsame, nachdenkliche und oft auch melancholische Seite des großen Dichters und Satirikers?

Reiner Hiby (Musik) und Gerhard Polacek (Texte) machen sich auf den Weg und nehmen Sie mit auf einen Spaziergang durch Kästners Seelenlandschaften! 

 

Duo Hiby-Polacek:

Reiner Hiby, Klavier und Gesang

Gerhard Polacek, Rezitation und Moderation

 

Vertonungen:

 

1.    Hotelsolo

2.    Kleines Solo

3.    Große Zeiten

4.    Traurigkeit die Jeder kennt

5.    Sachliche Romanze

6.    Apropos Einsamkeit

7.    Misstrauensvotum

8.    Wiegenlied

9.    Ein gutes Mädchen träumt

10.                    Monolog des Blinden

11.                    Warnung vor Selbstschüssen

12.                    Stehgeigers Leiden

13.                    Dezember

14.                    Kleine Stadt am Sonntag

u.A.